Nr. 1608

Witwe Olga S.

“Es ist doch nur ein Dunst, der eine kleine Zeit sichtbar ist…” – sagt uns die Bibel. “Die achtzehn Jahre der glücklichen Ehe sind so schnell verflossen”, erzählte die junge Witwe Olga. Nach einem Monat schwerer Krankheit, ging der Vater Igor am 31. August in die ewige Heimat. Die größte Herausforderung für die junge Witwe ist, den täglichen Aufgaben gerecht zu werden. Gott sei Dank ist sie nicht alleine. An ihrer Seite stehen ihre Eltern und Glaubensgeschwister. Das gibt Kraft, die bittere Trennung zu überwinden. 

Die Kinder vermissen den liebenden Vater sehr: Anna (17), Vitali (15), Alexander (13), Andrej (10), Juri (7), Denis (5)

Details zum Projekt
Land: Ukraine
Kategorie: Witwen
Projektnr.: 1608

Teilen:

Menü