Mit gebrauchten Schulranzen ein zweites mal Kinder glücklich machen

Viele Kinder in armen Ländern haben es heute sehr schwer. Sie wollen gerne zur Schule gehen und träumen davon, einen Ranzen oder eine Schultasche zu besitzen.

Für uns in Deutschland ist es kaum zu glauben, wie sich die Kinder über gebrauchte Schulranzen freuen. Für sie sind sie Gold wert. Besonders bei den Roma-Kindern in Transkarpatien ist es erstaunlich zu beobachten, mit welchem Streben sie Schreiben und Lesen lernen wollen. Eine Lehrerin erzählte, dass sogar eines Nachts ein 9-jähriger Junge zur Schule kam und um Hausaufgaben bat, weil er nichts verpassen wollte, was seine Mitschüler an diesem Tag gelernt hatten. Ein anderer Junge hüpft mit einem verkrüppelten Bein und kaputten Schuhen und freut sich, zur Schule gehen zu können.

Vor drei Jahren wurde die Schulranzenaktion ins Leben gerufen. Dank vieler Spender konnten Kinder in verschiedenen Ländern(Ukraine, Moldawien, Weißrussland, Armenien) glücklich gemacht werden.

So läuft die Aktion der Schulranzen: „Sammeln, Versenden, Übergeben” – nur drei Schritte. Das Besondere an der Aktion ist:

Die gebrauchten Schulranzen machen ein zweites mal Kinder glücklich!

Grofi (10) aus dem Zigeunertabor in Transkarpatien (Ukraine)

Trotz der Behinderung freut sich Grofi jeden Tag zur Schule gehen zu können.

Bilder aus den letzten Jahren

Können weitere Info-Flyer bestellt werden?
Welche Schulranzen können abgegeben werden?
Wo sind die Abgabestellen?
Wer trägt die Transportkosten?
Kann auch Schulmaterial gespendet werden?
Wann ist die letzte Abgabemöglichkeit

Können weitere Info-Flyer bestellt werden?

Gerne senden wir Ihnen weitere Flyer zu. Schreiben Sie uns eine Email mit Ihrer Adresse und der gewünschten Anzahl oder rufen Sie uns an.

Welche Schulranzen können abgegeben werden?

Gebrauchte Schulranzen sollten gut erhalten und sauber sein. Wir wollen den Kindern, die einen Schulranzen erhalten, eine Freude bereiten.

Wo sind die Abgabestellen?

Es gibt deutschlandweit viele Sammelstellen, wo die Schulranzen abgegeben werden können. Klicken Sie auf eine Sammelstelle in der Karte um die Telefonnummer einzublenden. Vereinbaren Sie immer einen Termin und erfragen Sie dort die genaue Adresse.

Die Schulranzen können auch an unsere Adresse per Post geschickt werden an:

Hilfsdienst FREUNDESKREIS e.V.
Haustenbecker Str. 119 C
32832 Augustdorf

Wer trägt die Transportkosten?

  • Es wäre wünschenswert, wenn sich jeder auch an den Transportkosten mit 3,-€/Schulranzen beteiligen könnte.
  • Am besten ist es wenn Sie die Summe auf unser Konto überweisen. Dann erhalten Sie auch eine Spendenbescheinigung am anfang nächsten Jahres.
  • Sie können die Spende aber auch an der Sammelstelle abgeben.

Herzlichen Dank!

Kann auch Schulmaterial gespendet werden?

Wir bekommen immer wieder leere Schulranzen die wir alle füllen wollen. Falls Sie keine Schulranzen besitzen, können Sie gerne für die Befüllung der Schulranzen spenden (ca. 30€ / Ranzen) oder Schulmaterial zukommen lassen.

Wann ist die letzte Abgabemöglichkeit

Die Schulranzen können bis zum 01.08.2019 abgegeben oder versendet werden.

Füllvorschlag

Grundausstattung
2 Schreib- und 2 Rechenhefte (Din A4)
2 Schreibblöcke
1 Zeichenblock (Din A4)
ein gefülltes Mäppchen oder
ein leeres Mäppchen + 1 Packung Buntstifte,
1 Packung Filzstifte, 3 Bleistifte, 2 Radiergummis,
1 Spitzer, 3 Kugelschreiber, 1 Lineal
Hygieneartikel: Seife/Shampoo/Duschgel
(Flüssigkeiten in auslaufsichere Tüten verpacken)
1 Zahnbürste, 1 Zahnpasta

Zusatzausstattung
1 Wasserfarbkasten, 5 Pinsel, 1 Klebestift, 1 Schere
Spielzeug: 1 Plüschtier
Kleidung: T-Shirt, Socken, Mütze, Unterwäsche
Süßigkeiten (keine Schokolade)

Gerne kann auch ein Familienfoto oder das des beteiligten Kindes mit einem Gruß auf der Rückseite in den Schulranzen gelegt werden.

Wir bekommen immer wieder leere Schulranzen die wir alle füllen wollen. Falls Sie keine Schulranzen besitzen, können Sie gerne für die Befüllung der Schulranzen spenden (ca. 30€ / Ranzen).

Sammelstellen

Klicken Sie auf eine Sammelstelle in Ihrer Nähe, dann sehen Sie die Telefonnummer dazu. Vereinbaren Sie immer einen Termin und erfragen Sie dort die genaue Adresse.

Projekt Nr. 1299
Menü