Waisenkinder Ignatjev

Nr. 1470
Waisen
Russland

Jesus sagte zu seinen Jüngern in Joh. 14,3: “..werde euch zu mir nehmen, damit auch ihr seid, wo ICH bin”. Unabhängig von tragischen Ereignissen im Leben, gibt diese Aussage jedem, der an den Herrn Jesus Christus glaubt, Trost und Hoffnung. So ist es auch in der Familie Ignatjev, wo vor einem Monat der Vater Vladislav mit seiner Frau Maria und dem kleinen Töchterchen Dajana (4 Monate alt) bei einem schweren Verkehrsunfall umgekommen sind. zurück blieben drei Waisenkinder, die nach der Trauerfeier überzeugend mit ihrem kindlichen Glauben zu jedem sagten, dass Mama und Papa mit dem Schwesterchen im Himmel sind. “Jesus hat sie zu sich geholt” – sagten sie. Und das ist ihr großer Trost. Bitte betet für die Angehörigen und für die Kinder Wilhelm (4), Valeria (3) und Michael (1,5). Möge Gott jeden, der an die Waisen denkt, reichlich segnen! 

Projekt 1470
Menü