Witwe Natalia Z.

Nr. 1435
Witwen
Russland

Am 7. Mai 2020 ereignete sich ein schwerer Unfall auf der Straße in der Stadt Komsomolsk in Amur. Vitaly (30), ein Waisenkind und Vater von drei Kindern, war mit seiner Schwester und den Großeltern unterwegs, als es mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zu einem schweren Zusammenprall kam. Der Fahrer stand unter Drogeneinfluss. Vitaly und die Großmutter kamen dabei ums Leben. Die Schwester und der Großvater erlitten schwere Verletzungen und befinden sich auf der Intensivstation. 

Die kleinen Töchter Vitalina (4), Viktoria (2) und Veronika (7 Monate) verstehen es nicht: „Warum ist Papa auf dem Friedhof begraben?“ Die junge Witwe Natalia (27) braucht viel Fürbitte, um den Abschied von ihrem geliebten Mann zu verkraften.

Projekt 1435
Menü