1403

Witwe Natalia U.

Witwen
Russland

Es ist schon fast ein Jahr her, als der Vater der Familie an Krebs erkrankte. Die Krankheit breitete sich schnell aus, sodass er kurz darauf verstarb. Für die Witwe Natalia war dies ein schwerer Schlag, mit dem sie und ihre zwei Adoptivsöhne Andrej (13) und Alexej (7) das Leben weiter meistern mussten. Seitdem ist alles anders geworden – Natalia muss arbeiten gehen, den Garten pflegen und alleine für die Kinder sorgen. Die beiden Jungen wurden aus einem Waisenhaus in die Familie gebracht, als sie noch ganz klein waren. Gerne helfen sie der Mutter bei der Viehversorgung und den Gartenarbeiten. Sie haben sich in die Familie eingelebt, lieben ihre Eltern und trauern sehr um den Verlust ihres Vaters.

Projekt 1403
Menü