1170

Witwe Natalia O. aus Ukraine

Witwen
Ukraine

Die Witwe Natalia (38) hat es mit ihren vier kleinen Kindern nicht leicht. Seit einem Jahr lebt die Familie ohne Vater. Nach einer schweren Krankheit (Kopftumor) ging er in die Ewigkeit. Oft fragen die Kinder, besonders wenn das Wetter draußen trüb ist: „Wo ist unser Papa, wann kommt er wieder zu uns? Wir wollen ihn gerne bei uns haben.” Auf diese herzzerreißenden Fragen findet die Witwe kaum eine Antwort. Wie soll sie den Kindern beibringen, dass es dem Vater besser geht als uns hier auf der Erde?!

Sie leben und ernähren sich vom Ertrag und Verkauf des Gartens und in den kälteren Jahreszeiten von dem geringen Kindergeld, das kaum ausreicht um das nötigste fürs Überleben zu besorgen. Im Herbst des vergangenen Jahres, stürzte der Wasserbrunnen zusammen, so dass die Witwe ohne Trinkwasser geblieben ist. Sie musste betteln gehen, damit jemand kommt und den Brunnen wieder in Stand setzt. Seitdem hat die Witwe Natalia Schulden, die sie nicht in der Lage ist, zu bezahlen. Möge Gott unsere Herzen dazu bewegen, für sie zu beten und sie zu unterstützen.

Projekt teilen:

Projekt 1170
Menü