1381

Kükenkauf – Hilfe zur Selbsthilfe

Notleidende, Aktion
Ukraine, Moldawien

Vielen Ländern, wie z.B. Ukraine oder Moldawien, geht es heute wirtschaftlich nicht so gut. Die meist betroffene Gruppe, die das zu verspüren bekommt, sind die Witwen. Es ist nicht leicht, ohne den Ehemann und Vater der Familie, den Haushalt zu führen. Die Sorgen um tägliche Nahrung und Kleidung liegen auf den Schultern einer schwache Witwe. Hier dürfen wir die Hilfe zur Selbsthilfe anbieten. In diesem Fall ist es für die Witwen eine große Hilfe, wenn sie im Frühjahr Küken mit Futter bekommen. So ein Geschenk ist eine große Freude, zugleich auch eine gute Beschäftigung für die Kinder. Mit dieser Aktion ist die Familie mit dem täglichen frischen Ei und später auch mit gutem Fleisch versorgt.  

Ein Küken mit Futter kostet ca. 5 Euro. Mit wenig Kostenaufwand können wir einer Witwe mit ihren Kindern viel helfen. Gott segne jeden, der an dieser Aktion teilnimmt! 

Projekt 1381
Menü