975

Witwe Olga M. – Ukraine

Witwen
Ukraine

Überglücklich war das junge Ehepaar Alexander und Olga, als ihre erste Tochter das Licht der Welt erblickte.  Alexander sorgte liebevoll für seine Frau und das Töchterchen. Plötzlich bekam er sehr starke Kopfschmerzen. Nachts konnte er nicht mehr schlafen. Bei der Arbeit fiel alles aus seinen Händen. Es fiel ihm zunehmend schwerer, sich zu konzentrieren. Bei einer ärztlichen Untersuchung in Odessa wurde festgestellt, dass Alexander einen Hirntumor hat. Nach der ersten Chemotherapie fühlte er sich besser, aber es dauerte nicht lange, bis die Krankheit wieder überhand nahm. Am 31.08.2016 ging er in die Ewigkeit. Die kleine Tochter Nicole, die gerade erst 1 Jahr alt geworden war, konnte natürlich nicht verstehen, warum ihr Vater so daliegt und alle ringsherum weinen. Der jungen Mutter Olga (23) fällt es sehr schwer, sich ein Leben ohne den geliebten Mann vorzustellen.

Zwei Monate später durften die Mitarbeiter des Hilfskomitees Schwester Olga auf einem Witwentreffen in Odessa kennenlernen. Das schwere Schicksal der jungen Witwe rührte sie zutiefst –  besonders deswegen, weil sie gerade in Erwartung des zweiten Kindes war. Am 17.02.2017 kam der kleine Elvin gesund zur Welt. Dadurch schenkte Gott der jungen Witwe Trost. Olga bedankt sich herzlich für die Fürbitte und finanzielle Hilfe. Betet auch weiter für die junge Witwe Olga und ihre Kinder. 

Projekt 975
Menü